Boergée méthode traditonelle, Champagnerbier

24,00

12 vorrätig

Boergée, Champagnerbier, 0,75lt

Méthode Traditionelle

Hersteller: Boergée e.U. Stephan Börger, Wien

Zutaten: weiße Trauben, Hopfen, Gerste, Champagnerhefe

Herstellung: aus heimischer Gerste wird eine hochprozentige Bierwürze erzeugt. Die ausgewählten Hopfensorten sorgen für leichte Citrus und Maracuja Noten. Die Vergärung findet dann mit Champagnerhefe statt, so das ein deutlich sektiges Aroma ensteht, aber mit einer besonders feinen Perlage. Mit der Zugabe von 35% Traubensaft ( weiße Trauben aus dem Burgenland) entsteht die natürliche Säure, leicht und süffig gepaart mit einem angenehmen Malzkörper.

Méthode Traditionelle: 2. Vergärung in der Flasche_durch die Hefen und  den Druck entsteht der sprudelige Charakter. Die Hefen sinken zu Boden. Die Flaschen werden stufenweise angewinkelt bis sich die Hefen gesamt am Flaschenhals absetzen. Durch das Einfrieren des Flaschenhalses wird die Hefe in einem Eiswürfel gefangen und beim Öffnen der Flasche schnellt dieser Pfropfen heraus, und es verbleibt ein glasklares Getränk.

Geschmack:  hopfig. malzig leicht fruchtig, mit einer sehr angenehmen Perlage

EINZIGARTIG!

Verwendung: als Aperitif oder als Speisenbegleiter zu allen Speisen, passt auch hervorragend zu Fischgerichten, unsere Empfehlung wäre zu Forellen, Stör oder Garnelen aus heimischer Zucht oder auch Schnecken.